Verein Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis e.V.
2017

Übersicht:

Termine
So sieht uns die Presse
Neues aus der Vereinsarbeit




Das neue Jahresprogramm 2017 ist da!

Jahresprogramm 2017 ansehen/herunterladen
(PDF-Datei mit adobe reader lesen )

Und hier gibt es gleich den Anmeldebogen dazu!













Unser Veranstaltungsarchiv:
Hier finden Sie frühere Einträge.






Lebenshilfe: Lesung mit Doro und Jonas Zachmann am 13. Mai im Winfriedheim
Besonderes Familienleben




Unsere Mitgliederversammlung 2016 im Rückblick





 




Veranstaltungsprogramm September bis Dezember 2015




Familientag am 10. Juli 2015









***

Vortrag Erbrecht und Behindertentestament am 06.07.2015

Vortrag von Rechtsanwalt Dr. Ingo Großkinsky, Fachanwalt für Erbrecht, zu Fragen des Erbrechts, insb. des Behindertentestaments
06.07.2015, 19:00 Uhr
Sport-und Kommunikationshalle
am Irma-Volkert-Haus
Lauda-Königshofen OT Heckfeld
Kaiserstrasse 40

***

Benefizkonzert am 07. Februar 2015



***

Termine 2015:








Kinderferien-Programm 2012



25. März 2012
Konzert zu Gunsten der Lebenshilfe
18:00 Uhr in Gerlachsheim, Barockkirche






16. März 2012
Mitgliederversammlung der Lebenshilfe
19:00 Uhr in Königheim, Restaurant Kronenstuben-

Folgende Informationen sind hier einzusehen:
*


03. Dezember 2011
fand um 14:00 Uhr in Reicholzheim

unsere eindrucksvolle Adventsfeier statt!



*



Die Veranstaltung muss leider an diesem Termin entfallen. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!



27. November 2011
findet um 19:30 Uhr in Bad Mergentheim

das voraussichtlich letzte Benefiz-Konzert zu Gunsten der Stiftung der Lebenshilfe statt
Die Eintrittspreise kommen 1:1 unserer Stiftung der Lebenshilfe zugute.
Gönnen Sie sich ein einmaliges Konzert und unterstützen Sie dadurch unsere Stiftung!


*




29. Mai 2011
19:30 Uhr im Best-Western-Hotel Bad Mergentheim

Benefiz-Konzert zu Gunsten der Stiftung der Lebenshilfe
Auftritt der Musikgruppe der Alois-Eckert-Werklstätte
Gönnen Sie sich ein einmaliges Konzert und unterstützen Sie dadurch unsere Stiftung!


*




2010

Die Ortschaft Lauda-Heckfeld wurde in das MELAP+-Programm des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.
Falls wir es finanziell verkraften können, planen wir den Umbau unseres alten Scheunengebäudes
in eine Sport- und Kommunikationshalle für Menschen mit und ohne Behinderung!


*




27. Oktober 2009

Benefiz-Konzert zu Gunsten der Stiftung der Lebenshilfe
Gönnen Sie sich ein einmaliges Konzert und unterstützen Sie dadurch unsere Stiftung!




*





Sonntag, 17. Mai 2009
Tag der offenen Tür im Irma-Volkert-Haus
14:00 bis 17:00 Uhr in Lauda-Heckfeld, Kaiserstr. 42
Besichtigung und Informationen bei Kaffee und Kuchen
Alle Interessenten sind eingeladen!
Laden Sie sich die Einladung für Ihre Freunde und Bekannte herunter!



*


08.Mai 2009
Mitgliederversammlung der Lebenshilfe
19:00 Uhr in Königheim, Restaurant Morschhäuser



*





SHOWTALK in Bad Mergentheim ist eine Benefizveranstaltung zu Gunsten
der Stiftung der Lebenshilfe im Main-Tauber-Kreis.

Die Jahre 2008 und 2009 wurde mit  Spenden von 12.870.- € für unsere Stiftung beendet!

Was bietet SHOWTALK?
Eine Life-Unterhaltung mit dem bekannten Moderator André Holst.
Zu den Gästen zählen ausschließlich Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport,
Politik, Kultur und Show. Die Veranstaltung ist ein unterhaltsamer Mix aus Gesprächen,
Entertainment, Comedy und Musik.
Das Eintrittsgeld von 10 € pro Person kommt vollständig der Stiftung zugute,
da die Auslagen von Sponsoren aus dem Main-Tauber-Kreis getragen werden.

Wo findet SHOWTALK statt?
Der Veranstaltungsort ist das BestWestern Parkhotel im Kurpark von Bad Mergentheim.

Termine 2010 in Bad Mergentheim:

14. Februar 2010 Beginn 15:00 Uhr
30. Mai 2009 Beginn 15:00 Uhr
11. Juli 2009 Beginn 15:00 Uhr
12. September 2009 Beginn 15:00 Uhr
21. November 2009 Beginn 15:00 Uhr

Wenn Sie einen unterhaltsamen und informativen Abend genießen wollen, dann besuchen Sie diese tolle Veranstaltung zu Gunsten der Stiftung der Lebenshilfe im Main-Tauber-Kreis!!

Weitere Infos zur Stiftung der Lebenshilfe im Main-Tauber-Kreis!



*


29.November 2008
Adventsfeier der Lebenshilfe
14:00 Uhr in Weikersheim



*


"Mittendrin statt außen vor"

02. bis 04. Mai 2008 Tauberbischofsheim
05. bis 23. Mai 2008 Wertheim                
13. bis 23. Mai 2008 Lauda-Königshofen

Ausstellungen des Vereins Lebenshilfe Main-Tauberkreis in den Sparkassen Tauberbischofsheim, Wertheim und Lauda anlässlich der "Tage für behinderte Menschen".
Einladung und weitere Infos dazu!







*

11. April 2008
Mitgliederversammlung der Lebenshilfe

Pressebericht über die Mitgliederversammlung!


*



01. Dezember 2007
Adventsfeier der Lebenshilfe


14:00 Uhr in Königheim

Foto der Kirche in Königheim


                    Zur adventlichen Feier unseres Kreisvereins laden wir Sie in diesem Jahr in die St. Martinskirche in Königheim ein.
Musikalisch umrahmt wird die Feier von der Instrumentalgruppe der Alois-Eckert-Werkstätte Gerlachsheim.
Für Rollstuhlfahrer ist der obere Eingang der Kirche gut geeignet.

Anschließend, so gegen 14:45 Uhr treffen wir uns zum gemütlichen Adventskaffee im Pfarrsaal Königheim.


Anmeldung bitte bis spätestens 20. November 2007 an die Lebenshilfe "Mittendrin", die Schule im Taubertal, die Alois-Eckert-Werkstätte.


*


05. Oktober 2007



19.30 Uhr in Mittendrin


Foto von Hermann Hehn


                    „Horch und lach“, fränkische Mundart für alle Gemütslagen
Hermann Hehn, fränkischer Mundartdichter aus Bütthard
wird uns einen vergnüglichen Abend bereiten.
Mehrere kleine Bücher hat er bereits veröffentlicht, deren Titel
viel über seine Lebensphilosophie aussagen:
Horch und Lach,
Mach mal halblang,
Lach, wenn's zum Heulä net reicht
und andere.
Die Lesung von Hermann Hehn verspricht uns allen einen kurzweiligen
und zeitweise auch nachdenklichen Abend.
Denn Mundart ist die Sprache des Herzens.
Sie kommt aus dem Herzen und erreicht die Herzen der Zuhörer.



*

03. Dezember 2006 (1. Advent)



      Benefizkonzert zu Gunsten
      des Vereins Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis e.V.

      Eine Veranstaltung der Orgelbaumanufaktur Laukhuff
      in Weikersheim, bei der u.a. auch
      weihnachtliche Weisen gespielt werden.

      Die Firma Laukhuff stellt das Instrument vor:

      
      ist vermutlich die letzte Kinoorgel, die nach dem 2. Weltkrieg
      gebaut worden ist. Sie unterscheidet sich im Charakter wesentlich
      von den noch vorhandenen Comptons, Weltes,
      Wurlitzers und Christies.
      Termin: 03. Dezember 2006 (1. Advent)
      Beginn: 16:30 Uhr
      Einlass ab: 16:00 Uhr
      Ort:   Orgelsaal der Firma Laukhuff, Weikersheim

      Eintritt: Erwachsene: 10.- Euro,
                 Jugendliche und behinderte Menschen: 5.- Euro

       



14.11.2006 (Dienstag)



      Benefizkonzert zu Gunsten
      der Stiftung Lebenshilfe
      und der Jugendausbildung MV Umpfertal.

      Das Musikkorps der Bundeswehr
      Leitung: Oberstleutnant Walter Ratzek
      unter Mitwirkung
      der bekannten Sopranistin Clarry Bartha.

      Bitte vormerken,
      da Sie selten die Möglichkeit haben,
      ein solches Highlight
      mit 58 exzellenten Musikern
      und der weltbekannten Sopranistin
      in unserer Gegend zu erleben!

      Termin: 14.11.2006 (Dienstag)
      Beginn: 19:30 Uhr
      Ort:       Umpfertalhalle Boxberg

      Karten zu 13 Euro im Vorverkauf bei
      Volksbank Boxberg
      Sparkasse Boxberg, Tauberbischofsheim,Lauda,
                       Bad Mergentheim, Hardheim





-->Seitenanfang!




        __________________________________________________________________________

     Neues aus der Vereinsarbeit:




        Vorsitzender Joerg Hasenbusch bei der Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Lebenshilfe

Der Pressebericht dazu:



                                                          ***
        Wir gratulieren dem Geschäftsführer unseres Betreuungsvereins, Alexander Stolz, zum 60. Geburtstag

Der Pressebericht dazu:



                                                          ***
        Das neue Jahresprogramm 2011 enthält alle Freizeitangebote, Elterntreffs, Fortbildungen für behinderte Menschen
Sie können es hier herunterladen und sich ausdrucken oder ein gedrucktes Exemplar beim Verein anfordern.


                                                          ***
        Das neue Jahresprogramm 2010 enthält alle Freizeitangebote, Elterntreffs, Fortbildungen für behinderte Menschen
Sie können es hier herunterladen und sich ausdrucken oder ein gedrucktes Exemplar beim Verein anfordern.


                                                          ***
        Der neue Flyer für das Irma-Volkert-Haus ist gedruckt! Sie können ihn auch auf dieser Seite ansehen
und auf dieser Seite in Druckqualität herunter laden.

                                                         ***
        Das neue Jahresprogramm 2009 enthält alle Freizeitangebote, Elterntreffs, Fortbildungen für behinderte Menschen
Sie können es hier herunterladen und sich ausdrucken oder ein gedrucktes Exemplar beim Verein anfordern.


                                                          ***
        Am 11. April 2008 hat die Mitgliederversammlung eine neue Vorstandschaft gewählt.
Neuer erster und zweiter Vorsitzender sind Bürgermeister Ottmar Dürr und Hans-Georg Maisch.
Als neue Beisitzer konnten wir gewinnen:
Thomas Beierstettel, Gerd Fabig und Regine Stolzenberger-Hilpert.
       

***

         Frühjahr und Sommer 2007:
   Im Außenbereich des Irma-Volkert-Hauses hat sich viel getan:
- Bau eines Rollstuhlweges zur Terrasse
- Neue Holzterrasse (danke an den LIONS-Club!)
- Eine tolle Grillstation mit Schwenkgrill
- Im Hof wurde ein Parkplatz gebaut
- Ein Kräutergarten wurde angelegt
- Unser Schuppen wurde nutzbar gemacht

***

Durch ein Erbe eröffnete sich für die Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis eine völlig neue Möglichkeit, sich für Menschen mit Behinderung einzusetzen. Die Eheleute Ludwig und Irma Volkert vererbten ihr großes Einfamilienhaus mit wunderschöner Streuobstwiese in Lauda-Königshofen-Heckfeld unserem Kreisverband.
Daraus schufen wir ein modernes und freundliches Freizeitheim und Fortbildungshaus, das Behindertengruppen und Familien mit behinderten Angehörigen den Alltag vergessen lassen soll.
Zum Gedenken an Familie Volkert gaben wir dieser Einrichtung den Namen Irma-Volkert-Haus.


-->Seitenanfang!



Zurück zur Hauptseite Verein Lebenshilfe!