Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis e.V. Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis e.V.

Die Lebenshilfe

Die Lebenshilfe ist ein Verein.
Unsere Lebenshilfe heißt:
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.
Die Lebenshilfe hilft allen Menschen mit Behinderung.

Den Lebenshilfe-Verein haben Eltern gegründet.
Das ist schon viele Jahre her.
Früher gab es noch keine Angebote für Menschen mit Behinderung.
Jetzt gibt es viele Angebote.



Unsere Angebote

Wir fahren zusammen in den Urlaub.
Oder wir machen einen Ausflug.
Oder wir machen eine Freizeit am Wochenende.
Wir beraten auch die Eltern von Menschen mit Behinderung.
Alle Angebote sind in unserem Jahres·programm.
Das Jahres·programm finden Sie: hier.



Mittendrin

Die Lebenshilfe hat einen Treff·punkt.
Der Treff·punkt heißt: Mittendrin.
Er ist in Tauberbischofsheim.
Mittendrin ist eine Wohnung.
Hier ist unser Büro.
Hier sind unsere Treffs.
Und unsere Freizeiten mit Übernachtungen.


Irma-Volkert-Haus

Wir haben auch ein Haus in Heckfeld.
Das Haus heißt: Irma-Volkert-Haus.
Das Haus kann man mieten.
Manchmal machen wir im Irma-Volkert-Haus auch Freizeiten.

>

Der Vorsitzende

Der Vorsitzende von der Lebenshilfe heißt: Jörg Hasenbusch.



Die Mitarbeiter·innen

Die Mitarbeiter·innen bei der Lebenshilfe heißen:
Sabrina Petzelt und Anke Väth.
Es ist ihr Beruf für die Lebenshilfe zu arbeiten.
Sie organisieren die Angebote von der Lebenshilfe.
Oder beraten die Eltern von Menschen mit Behinderung.



Mitglied werden

Sie können auch Mitglied bei uns werden.
Dafür müssen Sie einen Antrag ausfüllen.
Den Antrag finden Sie im Jahresprogramm (anklicken)



Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Main-Tauber-Kreis e.V.
Hauptstr. 43a · 97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 09341-845524 · Email: mittendrin@lebenshilfe-main-tauber.de