Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis e.V.

Die Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis e.V. ist ein mildtätiger, gemeinnütziger
Verein,der 1964 von Eltern geistig behinderter Kinder gegründet wurde.

Seither vertreten wir aktiv und engagiert die Interessen von Menschen mit
Behinderung und ihrer Angehörigen.

Angehörige von betroffenen Mitmenschen finden bei uns Rat und Hilfe.
Zahlreiche fördernde Mitglieder, Gemeindeverwaltungen, Vereine,
Privatunternehmen und Banken unterstützen unsere Arbeit.

Unsere Einrichtungen sind:

  • Unser Treffpunkt Mittendrin mit Büro
  • Das Freizeithaus / Selbstversorgerhaus Irma-Volkert-Haus
  • Der Betreuungsverein


    Unsere Aktivitäten umfassen u.a. folgende Bereiche:

    • Familienentlastende Dienste (FED)
    • Freizeiten für behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sowie für Familien
    • Fortbildung für Menschen mit Behinderung und für pflegende Angehörige
    • Elterntreffen und Elternstammtische
    • Fachdienst für Betreuungsangelegenheiten nach dem Betreuungsgesetz
    • Einzelbetreuungen
    • Ferienbetreuungen
    • Schulbegleitungen
    • Ausflüge


    • Außerdem haben wir im Jahre 1998 die Stiftung der
      Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis
      ins Leben gerufen.


      Wir sind dem
      Landesverband der Lebenshilfe Baden-Württemberg angegliedert,
                    Lebenshilfe Logo Landesverband BW
      der wiederum Teil des Bundesverbands der Lebenshilfe ist.
                        Lebenshilfe Logo Bundesverband


  •            



                       


    Zurück zur Hauptseite Verein Lebenshilfe!