Hilfe & Bedienungsanleitungen: Lebenshilfe Main Tauber Kreis e.V.

Direktzum Inhalt springen, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Hilfe während des Aufenthalts und Bedienungsanleitungen

Wir wollen, dass Sie einen schönen Aufenthalt im Irma-Volkert-Haus haben!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter, die Sie begrüßt haben.

Die Rufnummer finden Sie auf dem Übergabeprotokoll.

Hilfe erhalten Sie auch bei Frau Anja Jantschek: Telefonnummer: 0170 6051529 oder beim Büro der Lebenshilfe Telefonnummer: 09341 845524.

 

Bitte beachten Sie auch die Informationen im Irma-Volkert-Haus-ABC.

Ankunft und Hausschlüssel / Schlüsseltresor

Wenn Sie ankommen und ins Haus wollen, benötigen Sie einen Code für den Schlüsseltresor.

Dieser wurde Ihnen vorab per E-Mail mitgeteilt.

Bitte lesen Sie die Mail genau, der Code steht in der Mail.

 

Im Tresor finden Sie einen Hausschlüssel.

Öffnen Sie die Haustür und hängen Sie den Schlüssel bitte gleich wieder in den Tresor zurück.

Im Esszimmer finden Sie weitere Hausschlüssel, die Sie während dem Aufenthalt benutzen können.

 

Am ersten Abend kommt jemand von unserem Ehrenamtlichen Team und begrüßt Sie.

Das Haus wird Ihnen erklärt und Fragen werden beantwortet.

Falls Sie einzelne Zimmerschlüssel (z.B. für die Küche) brauchen bekommen Sie diese von unserem Team.

Bitte sprechen Sie uns an.

Heizung und Warmwasser

Falls die Heizung im Wohnhaus nicht geht oder kein warmes Wasser kommt prüfen Sie bitte folgendes:

Im untersten Stock ist der Heizraum (links von der Waschküche).

Die Tür zum Heizraum ist verschlossen.

Neben der Tür ist oben der Notschalter für die Heizung.

Vielleicht wurde er versehentlich ausgeschaltet.

Bitte schalten Sie ihn ein.

Nach kurzer Zeit startet die Heizung.

Es dauert dann eine Weile, bis Wasser und Heizkörper im ganzen Haus warm werden.

 

Die Turnhalle hat eine eigene Heizung.

Hier gibt es auch ein barrierefreies Bad mit Dusche und eine kleine Küchenzeile, wo es auch warmes Wasser gibt, falls die Heizung im Haus ausgeschaltet war.

Die Turnhalle hat eine Fußbodenheizung, der Boden wird angenehm warm.

Eine Fußbodenheizung arbeitet immer langsam.

Es dauert mehrere Stunden, bis alles warm ist.

Daher die Heizung bitte rechtzeitig an den drei Wandthermostaten wie gewünscht einstellen.

 

Falls diese Tipps nicht geholfen haben, liegt eine Störung vor.

In diesem Fall benachrichtigen Sie uns bitte.

Radio

Es sind zwei Radios mit gutem Sound im Haus vorhanden.

Sie können die Radios per Bluetooth mit einem selber mitgebrachten Handy koppeln, um Ihre eigene Musik zu hören.

Wenn das Stromkabel eingesteckt ist, lädt der Akku des Radios auf. Dann können Sie das Radio auch ohne Stromanschluss benutzten.

Bedienungsanleitung für die Radios (PDF-Datei)

Spülmaschine

Unser ehrenamtliches Team erklärt Ihnen bei der Begrüßung die Spülmaschine in der Küche des Wohnhauses.

Es handelt sich um eine gewerbliche Spülmaschine, die die nötigen Chemikalien aus einem Tank holt, den WIR nachfüllen.

Sie brauchen nichts einfüllen, kein Pulver, keine Tabs!

 

Bei Problemen mit der Spülmaschine sprechen Sie uns an.

Sie können hier die Bedienungsanleitung der Spülmaschine im Haus öffnen (PDF-Datei).

 

Als Notbehelf bitte von Hand spülen oder die Spülmaschine in der Küche der Turnhalle benutzen.

Die Spülmaschine in der Turnhalle ist eine normale Haushalts-Spülmaschine und benötigt Pulver oder Tabs.